Das Design- und Montagesystem Entry

für mehr Individualität am Eingang

Entry eröffnet Gestaltungsfreiheit: mit einer Montage ohne sichtbare Schrauben und einer systematischen Integration aller Funktionen am Eingang in ein individuell gewähltes Design. Mit einer Beratung, Planung und Umsetzung über Gewerke- und Fabrikatsgrenzen hinweg ...

Das Design- und Montagesystem Entry für individuelle geplante Metallbauinstallationen am Eingang

Der Eingang

Ein hochfunktionaler Ort


Metallbauinstallationen für alle Funktionen an einem Eingang

Am Eingang konzentrieren sich viele Funktionen der Gebäudehülle: hier wird abgegeben, aufbewahrt, gerufen, geschaut, gesprochen, identifiziert und Zutritt gewährt aber auch zur Schau gestellt und orientiert. Man betritt eine Architektur durch ihren Eingang. Er trennt den Außen- vom Innenraum. Der Eingang ist ein Hotspot der Architektur und zugleich deren Benutzeroberfläche.

Fabrikate und gewerke

Über Grenzen hinweg planen


individuelle Metallbauinstallationen über Fabrikate und Gewerke hinweg planen

Bei dieser Bedeutung ist es essentiell, alle Eingangsfunktionen in systematischer Weise und wortwörtlich "unter Dach und Fach zu bekommen". Mit Entry werden einerseits individuelle Gestaltungsmöglichkeiten maximiert, andererseits alle Funktionen am Eingang in ein homogenes Design integriert. Installationen verschiedener Fabrikate werden nicht einfach additiv und ohne Bezug aneinandergereiht, sondern in ein einheitliches Montagesystem integriert. Dieser fabrikats- und gewerkeübergreifende Planungsansatz ermöglicht es, dass der Eingang seiner repräsentativen Aufgabe gerecht wird.


Eingangsgestaltung

Gestaltung neu definieren


Mit dem Montagesystem Entry die Gestaltung von Eingängen individuell planen

Das Montagesystem Entry gibt neuen Ideen Raum und Mittel, stellt ein Spektrum an Funktionen bereit und unterstützt Bauentscheider dabei, individuelle Eingangssituationen dem Ort angemessen zu gestalten. Eingangssituationen sollen sich mit Entry auf moderne Licht-, Kommunikations- und Sicherheitstechnik genauso selbstverständlich stützen können, wie auf klassische Materialien und traditionelle Formen

Den Lebenszyklus mitdenken

Veränderungen antizipieren


Eingangsfunktionen veränderbar und updatefähig gestalten

Firmen ändern ihre Namen, Mieter wechseln und neue Funktionen halten Einzug. Ein Eingangssystem muss darauf vorausschauend Antworten finden; ein sich im Lebenszyklus veränderndes Nutzungsverhalten antizipieren und Integrationsfähigkeit beweisen. Auch darauf gibt Entry Antworten.


Ausdrucksstarkes Material

Freie Wahl


Ein Design- und Montagesystem für den Einsatz edler Materialien

Das System Entry bietet eine vom Material der Fronten unabhängige Montageform. So erschliesst sich eine breite Auswahl an Materialien, Farben und Oberflächen: von Edelstahl oder Messing mit Feinschliff über eloxiertes Aluminium bis zu klassischer Baubronze mit Patinierung.

 

> mehr

Harmonisch und integriert

Passgenaue Fügung


Das Design- und Montagesystem Entry schafft Installationen, die passgenau in die Fassade eingefügt werden

Gerade für die Türkommunikation stehen schnell erhältliche Standardformate zur Verfügung. Gilt es jedoch, mehrere Funktionen individuell zu kombinieren oder ein bauliches Maß zu treffen, ist eine individuelle Maßanfertigung der beste Weg zu einer exzellenten Umsetzung.

 

> mehr 


bündig, verschraubungsfrei, diskret verriegelt

Mit Understatement integriert



Entry in der Montageform unter Putz mit aufliegender Front
Entry in der Montageform in Putz mit wandbündiger Front
Entry in der Montageform auf Putz mit umlaufend sichtbarem Rahmen
Entry als freistehende Säule bzw. Stele

Mit Entry kann eine Installation in allen typischen Montageformen erfolgen. Auch in wandbündiger Inputzmontage. Jedoch immer diskret verriegelt und ohne sichtbare Schrauben.    > mehr


Von Tableau bis Terminal

Skalierbare Funktionalität


Entry ermöglicht Klingeltableaus, Terminals oder Gestaltungsbänder am Eingang

Energie, Beleuchtung, Beschilderung, Türkommunikation, Verwahrung, Sicherheit, Automation, Ladestation ... die Liste möglicher Eingangsfunktionen ist lang. Ob als kleines Tableau oder als umfangreiches Terminal – mit Entry lassen sich Installationen nahezu jeder Größe realisieren.

 

> mehr

Fabrikatsübergreifende integration

Design mit System anstatt Bits ´n Pieces


Das System Entry integriert alle Funktionen am Eingang in ein Design

Ob Briefkasten, Hausnummer oder Beleuchtung – nahezu jede Eingangsfunktion bringt ihr eigenes Design mit. Diese Fabrikats- und Funktionsvielfalt ergibt selten ein systematisches Bild. Entry integriert jede Funktion in ein Designsystem.

 

zur Beratung


Funktionalität

Tür- und Gebäudekommunikation

Access Control

Verwahrung

Sicherheit und Brandschutz

Leiten, Orientieren, Informieren

Beleuchtung

Service, Management, Energie

... mehr

Material und Farben

eloxiertes Aluminium

geschliffener Edelstahl

satiniertes Messing

Bronze | patiniert als Baubronze

Pulverbeschichtung nach RAL

Mineralwerkstoffe

... mehr

Standards

 

Montagesets für Türkommunikation und Zutrittskontrolle ... mehr

Design

Tableaus, Terminals, Gestaltungsbänder ... mehr

Integrationsformen

Inputzmontage, Unterputzmontage, Aufputzmontage, freistehende Stelen ... mehr

Referenzen

Entry im Wohn- und Gewerbebau ... 

mehr

Beratung & Planung

Wir beraten zu allen Planungsthemen, insbesondere zur Designentwicklung und Elektrofachplanung. Wir liefern in Abstimmung Exposéinhalte für die Entwurfsphase, begleiten die Detailplanung, Ausschreibung und Umsetzung vor Ort.

Wir freuen uns auf Ihre Anfrage

Prospekte

zu den Downloads